News

Zentraler Online-Kurs für Schiedsrichterneulinge

Schiedsrichter - wir regeln das!
Wie 2021 findet im Jahr 2022 zu Beginn des Jahres wieder ein zentraler Online-Lehrgang für Schiedsrichter statt. Es sind 4 Termine jeweils Donnerstags am 20.01., 27.01., 03.02. und 10.02. ab 19:00 Uhr geplant. Die Prüfung für den Theorieteil findet am Wochenende vom 11. bis 13. Februar statt.

Frohe Weihnachten

Hintergrund Foto erstellt von kjpargeter - de.freepik.com

Es ist an der Zeit Inne zu halten, sich auf die wirklich wichtigen Dinge im Leben zu besinnen, zurückzuschauen und vor allem den Menschen, die einem am Herzen liegen, leibevolle Weihnahctswünsche auszurichten: Deswegen wünschen wir euch allen ein gesegnetes und frohes Weihnachtsfest mit besinnlichen und ruhigen Feiertagen.

Ein herzliches Vergelt's Gott an alle Spieler, Sportler, Trainer, Übungsleiter, Schiedsrichter, ehrenamtliche Helfer, Sponsoren, Unterstützer und Freunde unseres Vereins!
Bleibt's vor allem Gesund.

Erste Choreographie unserer Tanzmäuse

Am gestrigen Abend fand um 17:00 Uhr das letzte Training für dieses Jahr statt und die zehn Tanzbegeisterten haben ihre erste Choreographie, die sie über die letzten Wochen einstudiert haben, noch einmal wiederholt. In so einer kurzen Zeit konnten sie zu J. Lo's "Let's get loud" einen Tanz einlernen. Zum Abschluss durften sie, bei schnellen Tempo und einigen Positionswechseln, ihr Können ihren Eltern zeigen (natürlich unter Einhaltung aller Corona-Regelungen).

75 Jahre TSV Stallwang-Rattiszell 1948 e.V.

Auf 75 erlebnisreiche Vereinsjahre kann der TSV Stallwang-Rattiszell 1948 e.V. im Jahr 2023 zurückblicken. Darum plant ein Festausschuss, bestehend aus 15 Personen, schon länger das 75-jährige Gründungsfest des Vereins. Über das Wochenende vom 09. bis 12.06.2023 soll das Jubiläum mit einem umfangreichen Festprogramm gebührend gefeiert werden. Die Vereine sowie die Prominenz werden noch schriftlich dazu eingeladen.

Dank und Wertschätzung durch Landrat Josef Laumer

Drei Ehrenamtliche aus dem Verein (Andreas B., Bernhard S. und Manuel M.) haben sich für den Erhalt der blauen Ehrenamtskarte qualifiziert und hätten diese normalerweise in einer kleinen Feierlichkeit persönlich vom Landkreis Straubing-Bogen übergeben bekommen. Da die Veranstaltung aber coronabedingt nicht im üblichen Rahmen erfolgen konnte, kam die Anerkennung per Post. „Leider ist die persönliche Aushändigung momentan nicht möglich.

DFB-Sonderehrung für Stefan Menacher und Johann Weiß

Am 24. Oktober 2021 wurde die aufgrund Corona verschobene DFB-Sonderehrung 2020 des Fußballkreises Niederbayern Ost im Hotel Burgwirt in Natternberg nachgeholt. Der stellvertretende Landrat des Kreises Deggendorf Josef Färber stellte in seinem Festvortrag die Bedeutung des Ehrenamtes für eine funktionierende Gesellschaft heraus und dankte den Preisträgern für ihr Wirken.

Winterpause

Es ist Winterpause in der Kreisklasse Straubing und die Sportanlage wurde bereits am vergangenen Freitag in ihren Winterschlaf versetzt. Dies wollen wir als Gelegenheit nutzen und werden kurz die Herbstrunde Revue passieren lassen.

Junioren in der Winterpause

Nach der Coronabedingten Absage des letzten Spiels der E1-Junioren sind nun alle Juniorenteams in der Winterpause. Dies soll als Gelegenheit genutzt werden, die Herbstrunde Revue passieren zu lassen. Bis auf das vorher genannte Spiel konnten alle angesetzten Partien gespielt werden.

TSV-Weihnacht abgesagt

Nach der Absage der alljährlichen Christbaumversteigerung aufgrund der hohen Inzidenzzahlen in Niederbayern hat der TSV Stallwang-Rattiszell nun auch sein Alternativprogramm die "TSV-Weihnacht" abgesagt. "Bleibt's G'sund!".

B-Juniorinnen Herbstmeister

Die B-Juniorinnen der (SG) FC Altrandsberg/TSV Stallwang/SV Moosbach haben heute mit einem 6:1 gegen den TSV Neudorf die Herbstrunde abgeschlossen und gehen an Platz 1 der Tabelle in der BOL Oberpfalz in die Winterpause. Mit vier Siegen und einem Unentschieden blickt Übungsleiter Stefan Zenkert zuversichtlich aufs Frühjahr. Beste Torjägerin ist Leonie Brandl mit 6 Toren.

Seiten