Präventionssport

Stallwang bewegt sich - Zeichen der Zeit erkannt

Inzwischen läuft das von der Gemeinde geförderte Projekt „Stallwang bewegt sich“. Es hat sich eine stattliche Anzahl von Nordic Walkern zusammengefunden, denen es Spaß macht, in einer Gruppe etwas für die eigene Gesundheit zu tun. Bürgermeister Max Dietl hat die Zeichen der Zeit erkannt. „Der Breitensport gewinnt zunehmend an Bedeutung, die Zeiten, als Fußball der allein selig machende Sport war, sind überholt. Wir bemühen uns, der breiten Bevölkerung Angebote zu unterbreiten, sich sportlich ohne Leistungsdruck zu betätigen!“, so Bürgermeister Dietl.

Gesundheitssport wird auf unbestimmte Zeit verschoben

Aufgrund der steigenden Fallzahlen im Landkreis Straubing-Bogen wird der Gesundheitssport auf unbestimmte Zeit verschoben.

Wenn sich die Situation bessert soll der Gesundheitssport wieder angeboten werden.

TSV Stallwang erweitert mit Erste-Hilfe-Kurs sein Angebot

„Das hat sich voll rentiert!“ Dieses Fazit und ähnlich positive Resümes zogen die Teilnehmer des Erste-Hilfe-Kurses der Präventionssportgruppe des TSV Stallwang.

RSS - Präventionssport abonnieren