Training

Trainingsbetrieb während Corona

Nachdem die Bayerische Staatsregierung den Notstand aufgrund der rückläufigen Infektionszahlen zurückgenommen hat und die Corona-Maßnahmen nun wieder gelockert werden, wurde auch wieder der Trainingsbetrieb beim TSV Stallwang-Rattiszell gestartet.

Am 09. Juni haben die A- und C-Junioren ihr Training unter Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen - kein Körperkontakt, keine Berührung der Bälle mit den Händen, Desinfektion des Trainingsequipments, Abstandhalten - gestartet.

UPDATE: Status zum stillgelegten Spielbetrieb - Mai

Wie gewohnt, sollen hier wieder die aktuellen Zwischenstände zum stillgelegten Spielbetrieb veröffentlicht werden. Im Hintergrund werden zahlreiche Webinare gehalten und über die weitere Vorgehensweise beraten, Entscheidungen getroffen und darüber informiert.

UPDATE: Aktueller Status zum stillgelegten Spielbetrieb

Pünktlich zu Ostern soll hier ein Update über die aktuellen Geschehnisse rund um den Fußball veröffentlicht werden.

UPDATE: Aussetzung des kompletten Spiel- und Trainingsbetriebes

Mit dem Ausrufen des Katastrophenfalls durch die bayerische Staatsregierung ist nun auch die Nutzung von Vereinsräumen, Sporthallen, Sport- und Spielplätzen offiziell bis zum 19. April 2020 untersagt (Quelle: Pressemitteilung der Bayerischen Staatsregierung).

Aussetzung des Trainings- und Spielbetriebs bis zum 21.03.2020

Als Vorsorgemaßnahme hinsichtlich der weiter steigenden Zahl von Corona-Infizierten und der dynamischen Lageentwicklung setzt der Bayerische Fußball-Verband (BFV) zum Schutz seiner Vereine und Mitglieder den kompletten Spielbetrieb mindestens bis einschließlich 23. März 2020 im ganzen Freistaat aus.

Offizielle Mitteilung mit Hintergrundinformationen und wichtigen Anworten:
Spielbetrieb in Bayern vorerst bis 23. März ausgesetzt

RSS - Training abonnieren