Fußball

Verleihung der Jugendraute an Michael Poiger

Der mit der Jugendraute geehrte Michael Poiger (Mitte) mit dem Vorsitzenden des Kreisjugendrings Robert Dollmann, 1. Vorsitzender TSV Stallwang Erwin Poiger, Laudatorin Lisa Gürster und Jugendleiter TSV Stallwang Michael Laumer (v.l.)

Am Freitag, 11. November 2022 wurde Michael Poiger für seine 10-jährige Tätigkeit als F-Juniorentrainer beim TSV Stallwang mit der Jugendraute des Kreisjugendrings ausgezeichnet. Bei der feierlichen Veranstaltung im Kulturforum Oberalteich zeigte Lisa Gürster auf, dass Michael die Jugendraute verdiente. In seinem letzten A-Juniorenjahr übernahm er zusammen mit Simon Schwarzfischer die Position des F-Juniorentrainers, die beide die nächsten 10 Jahre zusammen betreuten und somit die Kleinsten an den Fußball heranführten.

E-Junioren der (SG) TSV Stallwang/SV Haibach in der Regionalliga

E-Junioren der (SG) TSV Stallwang/SV Haibach als Einlaufkinder in der Regionalliga

Zusammen mit den F-Junioren der SpVgg Mariaposching waren die E-Junioren der (SG) TSV Stallwang/SV Haibach Teil der DJK Einlauf-Eskorte der DJK Vilzing. Beim Regionalliga-Heimspiel der DJK Vilzing am 30.09.2022 durften Spieler der E1 + E2 die Gastmannschaft des TSV Rain am Lech auf das Spielfeld begleiten. Vor 565 Zuschauern in der vierthöchsten Spielklasse haben die Kinder den TSV Stallwang präsentiert, was ihnen natürlich sehr viel Spaß gemacht hat.
Dank gilt den Trainern und den teilnehmenden Eltern für die Betreuung und die Organisation.

Tags: 

Fußballtore repariert

Repariertes Aluminiumtor

Anfang September - pünktlich zu Beginn der Saison der Junioren - wurden die Tore am Fußballplatz repariert. Bei den beiden vollverschweißten Kleinfeldaluminiumtoren sind die Schweißnähte aufgerissen; bei einem der Tore des Hauptplatzes gab es ein kleines Loch im Rahmen. Dies haben wir vor Ort von einem Experten verschweißen lassen, so dass die Tore wieder stabil sind, die Sicherheit gewährleistet ist und wir diese noch länger nutzen können.

Dank gilt den Trainern für den Hinweis und unserem Experten Michael Stegbauer für das Schweißen der Tore.

Schnuppertraining erfolgreich - Trainingsstart der F-Junioren mit Aktivierungskampagne des KJR

Aufgebaute Zelte; Im Hintergrund grillen Eltern und Kinder

Das Schnuppertraining am Freitag, 29.07.2022 war ein voller Erfolg. Zum Trainingsstart kamen insgesamt 18 Kinder - davon 5 Neulinge - die vom neuen Trainer Simon Stahl mit seinem Team Nicole und Julia Niemzcyk betreut wurden. Da parallel dazu noch das Kindergartenfest statt fand und später das Gründungsfest der KuSK Rattiszell begann, gehen wir davon aus, dass in den weiteren Trainingseinheiten weitere Neulinge dazu stoßen werden. Interessenten dürfen sich bei Interesse bei Simon Stahl unter der +49 178 5809428 melden.

E-Jugend II der (SG) SV Haibach/TSV Stallwang souveräner Meister

Meistermannschaft E2-Junioren (SG) SV Haibach/TSV Stallwang

Acht Spiele, acht Siege, 64:11 Tore und acht Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten. So lautete am Ende der Saison die hervorragende Bilanz der E-Jugend II der SG SV Haibach/TSV Stallwang, die in der Gruppe 7 im Bezirk Niederbayern Ost an den Start ging. Unter der Führung ihres Trainers Robert Urban ging man von Beginn der Runde an, immer mit der nötigen Disziplin und Einsatzbereitschaft in jedes Spiel. Dies war letztendlich auch der Schlüssel für diesen großartigen Erfolg.

Schnuppertraining Fußball

Einladung Schnuppertraining 2022

Für die neue Saison suchen wir wieder nach Mädchen und Jungs im Alter von 5 bis 8 Jahren.

B-Juniorinnen Meister in der BOL Oberpfalz

Die B-Juniorinnen der (SG) FC Altrandsberg/TSV Stallwang/SV Moosbach sind Meister in der BOL Oberpfalz. Mit einem 4:1 Sieg beim Zweitplatzierten DJK Dürnsricht/Wolfring haben die Mädchen unter Trainer Stefan Zenkert nun 6 Punkte Vorsprung und können bei einem ausstehenden Spiel nicht mehr eingeholt werden.

Link zur Tabelle

Simon Schwarzfischer erhält Jugendraute

Jugendleiter Michael Laumer, Michael Binder, Preisträger Simonschwarzfischer und Christian Brandl

Vergangenen Freitag wurde Simon Schwarzfischer bei einer feierlichen Veranstaltung im Kulturforum Oberalteich die Jugendraute durch den Kreisjugendring Straubing-Bogen verliehen. In der Laudatio durch Franziska Bindl wurde Simon als Glücksfall für den Burschenverein bezeichnet, der diesem neues Leben einhauchte und durch zahlreiche Veranstaltungen die Mitgliederzahl verdoppelte. Für den TSV Stallwang-Rattiszell ist Simon seit über 10 Jahren als Juniorentrainer tätig und bringt dort den F-Junioren das Fußballspielen bei.

Minifußballturnier in Stallwang

Aufbau Minispielfelder

Am vergangenen Samstag, 30.04.2022 fand ein Minifußballfestival auf dem Sportplatz in Stallwang statt. Teilgenommen haben die Vereine (SG) TSV Stallwang-Rattiszell, ASV Degernbach, ASV Steinach und die (SG) TSV Bogen/TSV Oberalteich III aus der Gruppe U09 (F-Jun.) FJ 2022 F2 Bronze Mitterfels. Vor den Augen von Bezirksjugendleiter Karl Schlecht spielten auf 5 Feldern 10 Teams im Modus 3 gegen 3 auf 4 Tore.

Osterhasen für die Kinder

Der Osterhase hat beim TSV Stallwang-Rattiszell 1948 e.V. vorbeigeschaut und hat für die Kinder Osterhasen aus Schokolade da gelassen. Diese werden am Ostermontag zur Halbzeit der ersten Herrenmannschaft an die anwesenden Kinder verteilt!
Am Ostermontag spielt unsere 1. Herrenmannschaft um 15:00 Uhr gegen den FC Niederwinkling, die Reservemannschaft spielt bereits um 13:00 Uhr.

Tags: 

B-Juniorinnen verbringen erlebnisreiche Tage im Ruhrgebiet

B-Juniorinnen im Ruhrgebiet 2022

In den Faschingsferien machten sich die B–Juniorinnen der (SG) FC Altrandsberg/TSV Stallwang/SV Moosbach auf, gemeinsam mit ihren Begleitern das Ruhrgebiet besser kennen zu lernen und als Mannschaft neue Erfahrungen zu sammeln.

Testspielsieg der Altrandsberger B-Juniorinnen gegen Schalke 04

Einen überraschenden 3:2-Erfolg und dabei sehr viel Moral bewiesen die B - Juniorinnen der SG Altrandsberg/Stallwang/Moosbach bei ihrem Testspiel in Gelsenkirchen.

Saisonvorbereitung der Herren

Unsere Fußballherren ließen sich vom trüben Wetter nicht abhalten und stürzten sich am Freitag, den 04. Februar motiviert in die Saisonvorbereitungen.
Am vergangenen Mittwoch absolvierten die Jungs ein anstrengendes Spinningprogramm im Müller's Gym. In den sieben Wochen Vorbereitung ist mit Laufeinheiten, Zirkeltraining, Crossfit, Hallen- und Kunstrasentraining und dem einen oder anderen Mannschaftsabend Abwechslung geboten.

B-Juniorinnen spielen gegen Hochkaräter

Auschnitt Vorbereitungsplan B-Juniorinnen Rückrunde 21/22

Die B-Juniorinnen der (SG) FC Altrandsberg sind bereits seit 17. Januar im Training, um gegen die hochkarätigen Vorbereitungsgegner fit zu sein. Das erste Vorbereitungsspiel findet am Sa., 26.02.2020 gegen den 1. FC Nürnberg statt. Die Woche darauf fährt das gesamte Team nach Gelsenkirchen und spielt dann gegen den 1. FC Schalke 04 (Mi., 02. März) und gegen Bayer Leverkusen (Sa., 05. März).

Es folgen drei weitere Spiele gegen den 1. FC Passau, SV Neukirchen und SpVgg Ziegetsdorf. Das letzte Vorbereitungsspiel gegen den TSV Theuern am Sa., 27.03.2022 soll in Stallwang stattfinden.

Winterpause

Es ist Winterpause in der Kreisklasse Straubing und die Sportanlage wurde bereits am vergangenen Freitag in ihren Winterschlaf versetzt. Dies wollen wir als Gelegenheit nutzen und werden kurz die Herbstrunde Revue passieren lassen.

Junioren in der Winterpause

Nach der Coronabedingten Absage des letzten Spiels der E1-Junioren sind nun alle Juniorenteams in der Winterpause. Dies soll als Gelegenheit genutzt werden, die Herbstrunde Revue passieren zu lassen. Bis auf das vorher genannte Spiel konnten alle angesetzten Partien gespielt werden.

B-Juniorinnen Herbstmeister

Die B-Juniorinnen der (SG) FC Altrandsberg/TSV Stallwang/SV Moosbach haben heute mit einem 6:1 gegen den TSV Neudorf die Herbstrunde abgeschlossen und gehen an Platz 1 der Tabelle in der BOL Oberpfalz in die Winterpause. Mit vier Siegen und einem Unentschieden blickt Übungsleiter Stefan Zenkert zuversichtlich aufs Frühjahr. Beste Torjägerin ist Leonie Brandl mit 6 Toren.

Sportlicher Start ins neue Schuljahr

Kinder bei der Übung Kurzpassass

Im Rahmen des Weltkindertages im bayerischen Kinderfußball führte der TSV Stallwang-Rattiszell gemeinsam mit der Grundschule Stallwang am Freitag, den 24.09.2021 ein Kinderfußball-Festival auf der Sportanlage in Stallwang durch. Alle Klassen der Grundschule nahmen daran teil. Auch zahlreiche Eltern, die herzlich eingeladen waren, kamen um zuzuschauen und um die Kinder anzufeuern.

Ankündigung: Sporttag mit der Grundschule Stallwang zum Weltkindertag

Während der Corona-Pandemie und der dadurch verhängten staatlichen Kontaktbeschränkungen waren ganz besonders Kinder- und Jugendliche betroffen. Fehlende Bewegung und soziale Kontakte hinderten die Kinder in ihrer persönlichen Entwicklung. Im Zuge des Weltkindertages am 20.09.2021 möchte der Bayerische Fußballverband den Fokus auf die Kinder- und Jugendarbeit legen und aufzeigen, dass der Kinderfußball ein Baustein für diese Entwicklung der Kinder sein kann.

Neues bewegliches Großfeldtor

Neues bewegliches Großfeldtor mit Kippschutz und dem mitgelieferten Minitor

Um weiterhin ein ansprechendes Fußballtraining gewährleisten zu können, hat der TSV Stallwang-Rattiszell in ein großes bewegliches Tor investiert.

Seiten

RSS - Fußball abonnieren